Coach of the Year 24th Edition

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen. Informationen zum Datenschutz sowie unsere Datenschutzerklärung finden Sie außerdem in unserem Impressum.

      Coach of the Year 24th Edition

      Coach of the Year Season 24 ist für euch: 9
      1.  
        ElLatinoRuso (Warriors (6) 67%
      2.  
        VPS Harry (76ers) (3) 33%
      3.  
        Loomy (Bucks) (3) 33%
      4.  
        Sticky (Blazers) (3) 33%
      5.  
        x Son Goku Black (Lakers) (1) 11%
      Herzlich Willkommen zu der Awards Show in Season 24! :)

      Wir befassen uns mit dem aktuellen Coach of the Year! Wer war für euch der geilste, erfolgreichste, weiseste, bestaussehendste- derjenige, der euch am meisten überzeugt hat diese Saison? Und vielleicht könnt ihr ja auch noch sagen warum. Freue mich über eure rege Beteiligung. Jeder hat 2 Stimmen!
      Anbei die Kandidaten:




      Lakers- x SonGoku Black - 13-6

      Die Lakers haben sich empfohlen, nach dem der Coach- ehemalig Beogradboy- durch die Trades den Hebel umgelegt hat und einen kleinen Lauf hinglegt hat. Anbei die Teamstats:
      • erzielte Punkte 75,1 - zugelassene Punkte:61,9
      • Trefferquoten: 48,2% - Dreier 31,6% - gegnerische Trefferquote: 41%
      • Rebounds: 38,1 - Assists: 17,1
      • Bankpunkte: 21 ppg

      Bucks - Loomy - 12-5

      Die Bucks werden zwar oft mit Giannis assoziert, aber dieses Jahr war es vor allem das Team, was die Bucks ausgezeichnet hat.
      • erzielte Punkte: 71,5 - zugelassene Punkte: 67,2
      • Trefferquoten: 49,9% - Dreier 32,7% - gegnerische Trefferquote: 43,9
      • Rebounds: 32,9 - Assists: 20,2
      • Bankpunkte: 19,9 ppg

      Warriors - EllatinoRuso - 25-3

      Angeführt von den Splash Brothers schossen die Warriors die meisten in der Liga ab. Neben der Offense, wussten die Krieger auch in der Defense zu überueugen.
      • erzielte Punkte: 75,2 - zugelassene Punkte: 65
      • Trefferquoten: 52,2% - Dreier 42,6% - gegnerische Trefferquote: 44,7%
      • Rebounds: 30,6 - Assists: 23,1
      • Bankpunkte: 16,4 ppg

      Sonics - Sticky - 11-3

      Sticky fand in Lillard seinen MVP Kandidaten und mit dem Bigball, den er zwischenzeitlich etablierte, zog er nahezu jeder Mannschaft min. einmal in der Saison den Zahn.
      • erzielte Punkte: 79,3 - zugelassene Punkte: 73,9
      • Trefferquoten: 47% - Dreier 32,6% - gegnerische Trefferquote: 44,7%
      • Rebounds: 36,3 - Assists: 16
      • Bankpunkte: 13,5 ppg

      76ers - VPS Harry - 11-4

      Der Rookiecoach fegte mit seinem schnellen Basketballstil den Großteil der Liga weg. Angeführt von Big Ben wurden die 76ers zum Favoritenschreck in der Liga.
      • erzielte Punkte: 72,6 - zugelassene Punkte: 67,2
      • Trefferquoten: 51,3% - Dreier 32,8% - gegnerische Trefferquote: 44,8%
      • Rebounds: 34,1 - Assists: 17,1
      • Bankpunkte: 16,9 ppg
      Coaching record( Season 3, 4, 6,7,8,10,11,12,13,14,15,16,17,18, 19,20,21, 22,23) 660- 346



      MVPs: Danny Granger, Ricky Rubio
      Coach of the year Season XI, XX III

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „ElLatinoRusso“ ()

      Ich stimme für Tilmanowski.
      Begründung: Die meisten Games - dazu quasi alles gewonnen. Außerdem das Reboundproblem durch Trades einigermaßen in den Griff bekommen.
      Keiner nimmt die Regular so ernst (ok Nebi und ein ehemaliger Raging-Sticky) wie Til und von daher soll sich das auch rentieren.

      SHOUT-OUT an MAKKO der mit den KACK-KNICKS nicht aufgehört hat!!!

      SHOUT-OUT an Zjelko der eine echt Bereicherung für die Community ist. Sei es durch games, talks oder Content im Forum!
      Season 15: Kevin Martin (MIP)
      Andrew Wiggins (ROY)
      Ich stimme für die Blazers und 76ers ab!

      76ers haben sich in die Breite aufgestellt und mich einmal an die Wand gespielt und Sticky hat mich ebenfalls einmal besiegt. Auch wenn man den ein oder anderen Spieler der Blazers sicherlich mehr einbringen könnte, schafft die one-man-army-Lillard immer wieder ne Mannschaft zu killen.
      Coaching record( Season 3, 4, 6,7,8,10,11,12,13,14,15,16,17,18, 19,20,21, 22,23) 660- 346



      MVPs: Danny Granger, Ricky Rubio
      Coach of the year Season XI, XX III
      Tili, mega! Vielen Dank für die Arbeit! Danke für die Nominierung und auch die Stimmen bislang. Ich bin aber ehrlich, ich habe es dieses Jahr definitiv nicht verdient, zumindest nicht mehr als andere hier. Von den Genannten Fünf sehe ich mich auf einem guten fünften Platz :D

      alle hier haben Top-Teams, vor allem in 2K. Für mich ist es daher nicht Tili und auch nicht Loomy. Aber: beide ne geile Saison gespielt und wünsche euch beiden viel Erfolg in den Finals!

      für mich klare #1: Nebi. Eine richtig gute Saison, bin ehrlich, überraschend für mich. Deutliches Improvement sowohl am Pad als auch im Partychat.

      dahinter Stevinho und die Sixers, sehr gute Rookie-Season.
      *** RETIRED GOAT OF 2K BUNDESLIGA ***